• Einzigartige Lieblingsstücke
  • Kurzfristiger & weltweiter Versand
  • E-Mail service@junkz.de
  • Telefon 0340.26621673
  • Einzigartige Lieblingsstücke
  • Kurzfristiger & weltweiter Versand
  • E-Mail service@junkz.de
  • Telefon 0340.26621673

Lederbalg-Puppe mit Brustblattkopf von Schildkröt

250,00 €

inkl. 0 % MwSt. | Anwendung der Differenzbesteuerung nach § 25a UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Sehr alte und extrem seltene Lederbalgpuppe, welche wohl Ende 19. / Anfang 20. Jh. in Thüringen gefertigt wurde. Sie besitzt eine patentierte Schlafaugen-Mechanik sowie einen handbemalten Brustblattkopf und Unterarme aus Celluloid, welche von der legendären Firma "Schildkröt" hergestellt und als Teilelemente zur Fertigung geliefert wurden. Der Brustblattkopf ist mit dem Schildkröt-Symbol sowie dem Zusatz "Germany" und der Modellnummer "13" geprägt. Ergänzend wurde die Puppe rückseitig mit einem Hersteller-Stempel versehen, der wohl auf das Patent der Schlafaugen hinweisen sollte. Aus diesem Grund besitzt der er mittig die Buchstabenfolge D.R.P. für Deutsches Reichs Patent. Der Herstellername ist leider nicht so recht zu entziffern. Es könnte "anger & reldot" heißen.

Die Gesamtgröße der Puppe beträgt ca. 54 cm, die Haare lassen sich abnehmen. Auch die kleinen Schuhe, welche unterseitig nummeriert sind, lassen sich ausziehen. Der Zustand der Puppe ist für das Alter hervorragend. Sie besitzt lediglich einen Haarriss im Celluloid an der Kopföffnung, welcher jedoch auf den Fotos nicht zu erkennen wäre.

Eine wundervolle Antiquität, die wahrscheinlich auch in einem Puppenmuseum zum Highlight werden würde.