• Einzigartige Lieblingsstücke
  • Kurzfristiger & weltweiter Versand
  • E-Mail service@junkz.de
  • Telefon 0340.26621673
  • Einzigartige Lieblingsstücke
  • Kurzfristiger & weltweiter Versand
  • E-Mail service@junkz.de
  • Telefon 0340.26621673

Goldene Büste "Louise Brongniart" nach Houdon

150,00 €

inkl. 0 % MwSt. | Anwendung der Differenzbesteuerung nach § 25a UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Dekorative Büste "Louise Brongniart" nach dem Original von Jean-Antoine Houdon.


Zu den beliebtesten Kreationen des Bildhauers Houdon, gehört auch die Büste von Louise Brongniart, welche er 1777 fertigte. Sie war eines von zwei Kindern des berühmten französischen Architekten Alexandre-Théodore Brongniart (1739–1813), welcher für die „Bourse de Paris“ (alte Börse) verantwortlich zeichnet.


Houdon schuf mehrere Versionen dieser Büste, wobei er die Darstellung von Louises Haar und Brustlinie variierte. Die hier gezeigte Form zählt zu den Bekanntesten und wurde bis weit ins 20. Jahrhundert hinein reproduziert.


Die Büste des jungen und zierlichen Mädchens im neoklassizistischen Stil ist wohl aus Eisen gefertigt und mit 6,4 kg sehr massiv. Die Oberfläche scheint rot lakiert (Sockel schwarz) und mit Blattgold veredelt zu sein. Die Figur misst in der Höhe ca. 41 cm und erzielt durch ihren Ausdruck eine beeindruckende Wirkung. Unter der rechten Schulter ist sie markiert mit einem Schiff-Symbol und signiert mit "MIOI". Ähnliche Kennzeichnungen findet man auch auf vergleichbaren Alabaster-Figuren des 20. Jahrhunderts.